Volksleiden   Rückenschmerz

Das »Bandscheibenbett« – Rückentraining im Schlaf

Die Ursache von Rückenschmerzen

Eine der Hauptursachen für Rückenschmerzen ist Bewegungsmangel.
Nicht falsches Sitzen, sondern zu viel Sitzen schwächt den Rücken.
Manchen Menschen ist es aus beruflichen oder anderen Gründen nicht möglich, mit der wirksamsten Therapie »Bewegung-Training-Sport« in ausreichendem Maß die schmerzhaften Folgen unseres bewegungsarmen Lebensstils auszugleichen.

Das Prinzip der Behandlung

Chronische Rückenschmerzpatienten können mit diesem neuen nächtlichen Therapieansatz Ihre Lebensqualität nachhaltig verbessern, ganz ohne Nebenwirkungen und Medikamente.
Im »Bandscheibenbett« wird Ihre Rückenmuskulatur während der Schlafphase in weichen und regelmäßigen Bewegungen abwechselnd Entlastet und wieder Belastet, ein Grundprinzip der Natur:
Von Bewegung und Belastung profitiert jede Zelle der lebenden Natur. [1]
Die Regeneration der Bandscheiben und somit ihr Wohlbefinden wird durch diese Behandlung nachhaltig verbessert.

Die technische Umsetzung

Medizinisch erprobt

Das Bewegungsprinzip ist bereits erfolgreich klinisch erprobt.
Probanden, die an den klinischen Studien teilnahmen, bestätigten die positive Wirkung des »Bandscheibenbettes« auf ihr Rückenleiden.
Sie empfanden die Bewegung im Bett während des Schlafens als äußerst angenehm und entspannend.
Ein Patent ist erteilt.

Designed by Website-ID